Apfelschnaps

Apfelschnaps alias Apfel-Zimt-Likör

Apfellikör

Apfelschnaps

Den besten Likör macht meine Oma mit den Brombeeren aus ihrem Garten. Mit meinem Apfel-Zimt-Likör konnte ich sie aber auch überzeugen. Dank der leichten Zimtnote schmeckt der Apfelschnaps ein Bisschen nach Weihnachten und viel nach Hygge und Zuhause.

Selbstgemachter Apfellikör ist übrigens auch ein super Geschenk – denn wie jeder weiß: Ein Likörchen geht bekanntlich immer.

Äpfel, Zimststangen, Zucker, Vodka

Zutaten

Zutaten

  • 4–6 Bio-Äpfel
  • 2 Zimtstangen
  • 1 kleine Tasse Zucker
  • 750ml Vodka
  • 1 1l Glas mit Deckel

 

Äpfel vorbereiten

Äpfel zerkleinern

Zubereitung

Die Äpfel mit warmem Wasser abwaschen. Die Äpfel halbieren, das Gehäuse entfernen und die sie dann in feine Spalten schneiden.

Apfelstücke ins Glas geben

Äpfel ins Glas füllen

Die Apfelstücke in das Glas geben. Das Glas sollte möglichst bis oben gefüllt sein.

Zucker in das Glas geben

Zucker hinzufügen

Den Zucker über die Äpfel geben und das Glas dabei gelegentlich schütteln, damit der Zucker sich verteilt.

Vodka über die Äpfel gießen

Vodka hinzufügen

Die Zimtstangen zwischen die Apfelstücke im Glas schieben. Nun den Vodka hinzufügen. Alle Apfelstücke sollten vom Vodka bedeckt sein. Am besten ist, wenn du das Glas bis zum Rand mit Vodka füllst, sodass die Luft so gut wie möglich verdrängt wird.

Apfellikör ansetzen

Apfelschnaps ansetzen

Das Glas verschließen und ruhen lassen. In den nächsten zwei Tagen, das Glas mit dem Apfelschnaps gelegentlich auf den Kopf stellen und dann wieder auf den Boden drehen, damit der Zucker sich schneller auflöst.

Nun den Apfellikör mindestens vier Wochen lang ziehen lassen – am besten an einem kühlen, dunklen Ort.

Apfelschnaps

Apfellikör

Nach vier Wochen hat der Alkohol die Farbe und den Geschmack der Äpfel angenommen. Du kannst den Apfelschnaps nun abfüllen.

Apfellikör sieben

Apfelschnaps abgießen

Den Apfellikör durch ein Sieb in eine Karaffe gießen und einige Minuten lang abtropfen lassen.

Apfelschnaps abfüllen

Apfellikör abfüllen

Den Apfelschnaps in kleine (oder wenn du magst auch größere) Flaschen füllen.

Apfellikör

Apfelschnaps

Der Apfellikör schmeckt übrigens nicht nur als Aperitif, sondern auch wunderbar über Vanilleeis oder als Extra im Sekt. Außerdem eignet sich selbst gemachter Apfelschnaps auch super als Geschenk.

Apfelschnaps

Apfel-Zimt-Likör

Du suchst noch weitere tolle Geschenkideen und Likör-Rezepte? Noch mehr Apfel-Leckereien findest du hier.

Leave a Comment