Rote Beete Dip mit Mandeln und Zitrone

Rote Beete Aufstrich mit Mandelsplittern

Rote Beete Dip mit Mandeln und Zitrone

Rote Beete Aufstrich mit gerösteten Mandeln

Rote Beete hat nicht nur eine unverwechselbare pinke Farbe, sie enthält jede Menge Eisen und ist einzigartig durch ihren leicht erdigen Geschmack.

Zusammen mit gerösteten Mandeln und säuerlichen Zitronen zaubert man aus ihr einen grandiosen Aufstrich – der perfekte Dip auch für viele Gäste.

Zutaten für den Dip

Rote Beete, Mandeln, Zitronen und saure Sahne

Zutaten

  • 500g gekochte Rote Beete
  • 60g grob gehackte Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL saure Sahne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz

Die gehackten Mandeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze gold-braun rösten.

Die gekochte und abgekühlte Rote Beete grob zerstückeln.

Knoblauch zerkleinern (mit einem Messer oder einer Knoblauch-Presse.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Mit Salz abschmecken – fertig.

Rote Beete Aufstrich in silberner Schüssel

Schnell und lecker: Rote Beete Dip

Schon gewusst?

Der Körper kann in Lebensmitteln erhaltenes Eisen nur in Verbindung mit etwas Vitamin C aufnehmen – darum ist die Kombination von Rote Beete und Zitrone auch ernährungstechnisch ein Kracher.

Das Rezept für einen anderen super-leckeren Aufstrich findest du hier.

Comments are closed.